Weltreligionen

Auserwählt oder verflucht: Was sagt der Koran über die Juden aus?

In einem kürzlich in der Tageszeitung Le Parisien veröffentlichten Manifest gaben über 250 französische Intellektuelle ihre Bedenken über den wachsenden Antisemitismus in Frankreich bekannt. Das Manifest entfachte eine große Kontroverse, nicht nur weil die Liste der Unterzeichner Berühmtheiten wie den ehemaligen Präsidenten Frankreichs Nicolas Sarkozy, den ehemaligen Ministerpräsidenten Manuel Valls, den Sänger Charles Aznavour und den Schauspieler…

Die drei Weltreligionen und ihre Fehler

Ich suche Zuflucht bei Gott vor dem verstoßenen Teufel, Im Namen Gottes, des Gnädigen, des Barmherzigen Die Botschaft des Koran ist Bestens dazu geeignet, um die vorhandenen Religionen zu vereinen: in der Hingabe zu Gott. Judentum, Christentum und der Mainstream-Islam wurden bis zur Unkenntnis verunstaltet. Alle Botschaften Gottes wurden überliefert und verkündet; der Koran ist…