Umayyaden

Die erfundene Religion und die Koranische Religion – Kapitel 13: Pseudo-Religion unter den Umayyaden und Abbasiden

Der heute gepredigte Islam ist unglücklicherweise die Religion, deren Fundament unter den Umayyaden und Abbasiden gelegt wurde. Dieser Islam basiert nicht auf dem Koran, sondern ist der Islam, der den Koran nicht als selbstgenügsames Buch ansieht; der Islam, der unter den Umayyaden und Abbasiden einer Reform unterzogen wurde. Was die Umayyaden und Abbasiden getan hatten,…

Die erfundene Religion und die Koranische Religion – Kapitel 12: Einige prominente Hadith-Fabrizierer

Wären die Ahadith eine Quelle des Islam wie der Koran, hätte der Prophet von seinen Gefährten verlangt, sie zu vervielfältigen und auswendig zu lernen. Dennoch hat er ihre Vervielfältigung verboten, geschweige denn die Anordnung der Niederschrift, wie wir in den vorangegangenen Kapiteln gesehen haben. Hätte der Prophet gewünscht, dass sie auswendig gelernt wurden, hätten seine…