Tradition

Passivität der Muslime – Was ging schief?

Im Namen Gottes, des Gnädigen, des Barmherzigen Warum kann eine Religion, die doch so friedlich ist, soviel gewaltbereite Menschen hervorbringen? Und warum geht kein Aufschrei durch die muslimischen Gemeinden, wenn im Namen Gottes getötet wird? Warum gehen dann die friedliebenden Muslime nicht massenweise auf die Straße, um zu zeigen, dass sie mit solchen Gewalttätigkeiten nicht…

Zuverlässigkeit der Ahadith

Ich suche Zuflucht bei meinem gnadenvollen Herrn vor dem verstoßenen Teufel Im Namen Gottes, des Gnädigen, des Barmherzigen   Vorwort zur Abhandlung über die Zuverlässigkeit der Ahadith Der Frieden sei mit denen, die der Rechtleitung folgen. Diese auf Ibrahim Mustafas strukturell basierende Abhandlung über die Korrumpierung der Hochreligion des Islam und die Zuverlässigkeit der Ahadith…

Über meine intellektuelle und spirituelle Wandlung

Oder was auch immer. IM NAMEN GOTTES, DES GNÄDIGSTEN, DES BARMHERZIGSTEN Mein Name ist Abdulrahman Khan*. Ich wurde 1985 in Pakistan in eine liebenswürdige, sunnitische Familie der Mittelschicht geboren. Sie nannten sich selbst Sunniten und waren hauptsächlich unwissend, was den Inhalt ihrer Schriften anbelangt. So wie die meisten Pakistanis praktizierten sie den „moderaten“ Islam, d….

Die erfundene Religion und die Koranische Religion – Kapitel 22: Kopftuch und Verschleierung

Der Mensch ist das einzige Lebewesen unter den Säugetieren, das nackt geboren ist und das Bedürfnis nach Kleidung verspürt. Die Kleidung des Menschen war über die Jahrhunderte schon immer vielfältig, entsprechend des Zeitalters, der Gewohnheiten, des Klimas, des Berufs, des Alters usw. Während es in den Gesellschaften mit indogermanischem Ursprung häufig Veränderungen bei der Kleidung gegeben…

Die erfundene Religion und die Koranische Religion – Kapitel 15: Religiöse Orden

Trotz der großen Anzahl von Orden (Tarikats), die sich weitgehend voneinander und gänzlich von der Lehre des Koran unterscheiden, werden wir aus Platzmangel auf die Verehrung von Scheichs und bestimmte unanfechtbare Wahrheiten, die bei den meisten alltäglich sind, näher eingehen.   Umwandlung von Derwisch-Logen in Wirtshäuser und Bordelle Zur Zeit, als der Prophet der unbestritten…

Die erfundene Religion und die Koranische Religion – Kapitel 14: Sekten

Sobald der Koran als nicht ausreichend betrachtet und das Bedürfnis ihn mit Ahadith und Idschtihads zu ergänzen empfunden wurde, war der Aufstieg zahlreicher Sekten unvermeidlich. Die heute vier vorherrschenden sunnitischen Sekten und die schiitischen Sekten hatten die meisten Anhänger unter vielen, welche die Geschichte hervorgebracht hat. Gemäß einem Hadith sollten die Waden des Mannes verdeckt…

Die erfundene Religion und die Koranische Religion – Kapitel 8: Ahadith in Widerspruch zur Logik

In den vorangehenden Kapiteln sahen wir, dass der Koran ein geschütztes, konsistentes und vollständiges Buch ist, worin keine Widersprüche zu finden sind, und deswegen die einzige Quelle des Islam bildet. Wir erkannten auch, dass sich die Ahadith als Einschübe herausgestellt hatten, inkonsistent waren und Widersprüche enthielten. Deshalb können sie nicht als Religionsquelle in Betracht gezogen…

Die erfundene Religion und die Koranische Religion – Kapitel 6: Widersprüche zwischen Ahadith und dem Koran

Wir werden in diesem Kapitel die Widersprüche zwischen dem Koran, der grundlegenden und einzigen Quelle des Islam, und den erfundenen Ahadith untersuchen. Wenn wir die fatalen Folgen der Akzeptanz der Ahadith als eine Religionsquelle betrachten, werden wir erkennen, wie wichtig es ist, zum Koran zurückzukehren. Wir haben hier Ahadith aus den berühmtesten Hadith-Bücher zitiert, um…