Reform

«Ich habe kein Problem mit einer Frau als Vorbeterin»

[…] «Unser Verein ist weder liberal noch konservativ. Das sind politisch konnotierte Begriffe. Wir verstehen uns als Gottergebene, was Muslime auf Arabisch heisst», sagt Adigüzel. Damit meint er: Gott zu folgen – aber Traditionen neu zu interpretieren. […] Eine Anmerkung zum Text: Den Begriff „Vorzeige-Muslim“ hat die Redaktion von SRF Kultur gewählt und trotz Korrektur-Vorschlag…

Die erfundene Religion und die Koranische Religion – Kapitel 3: Nicht Reform, sondern Rückkehr zum Koran

Die Primitivität, die Hässlichkeit und die Widersprüche, die im Namen des Islam gezeigt werden, machen es unverzichtbar, klarzustellen, wo wir stehen und was getan werden soll, um die Menschen, die vom wahren, im Koran beschriebenen Pfad abgekommen sind, wieder auf den rechten Weg zurückzuführen. Mohammad Ikbal, beunruhigt über die Ansicht der Stand der Dinge, hatte…