Mohammed

Und sie sagen der Koran reicht aus! (3/4)

Teilt Gott seine Befehlsgewalt?   Im zweiten Artikel haben wir bisher gesehen, dass das Urteil allein Gott zusteht. Es lässt sich aber die Frage stellen, ob Gott denn seine Befehlsgewalt weiter delegiert und in dem Sinne dann Gott Seine Befehlsgewalt indirekt wirken lässt? Gibt es also noch andere Verse, die die Einheit und alleinige Autorität…

Und sie sagen der Koran reicht aus! (2/4)

Wie urteilte der Prophet Muhammad?   Im ersten Teil der Artikelreihe „Und sie sagen der Koran reicht aus!“ haben wir uns damit beschäftigt, wie die frühesten Menschen und Schriftbesitzer urteilen sollten laut Koran. In diesem Artikel befassen wir uns mit der Frage, wie der Prophet urteilte und warum man im Islam nur mit der Offenbarung…

Umar und der Prophet

Wie kommt es, dass der Prophet Mohammed und der spätere Kalif Umar (634-644) über die Absonderung der Frau und viele andere juristische und ethische Probleme oft so unterschiedliche Meinungen hatten? Meine Antwort ist: diese Meinungen hatten sie erst 150-200 Jahre nach ihrem Tod. Als die Araber im 7. Jahrhundert große Teile Westasiens und Nordafrikas erobert…

Koranischer oder sunnitischer Mohammed?

Ich suche Zuflucht beim Herrn vor dem verstossenen Teufel, Im Namen Gottes, des Gnädigen, des Barmherzigen Viele der Gottergebenen, die dem Koran allein folgen, werden oft in der Diskussion um die Ahadith mit der Frage konfrontiert, dass Mohammed doch ein gutes Vorbild für uns ist (33:21) und woher wir deshalb wissen können, wie er war,…

Die Mythologie der Fürsprache

Ich suche Zuflucht bei Gott vor dem verfluchten Teufel, Im Namen Gottes, des Gnädigen, des Barmherzigen Jeremia 17:5-8  Der Herr sagt: „Fluch über alle, die sich von mir abwenden und stattdessen auf die Hilfe vergänglicher Menschen vertrauen! Sie sind wie kümmerliche Sträucher in der Steppe, in steiniger Wüste, in ödem, unbewohnbarem Land. Sie werden niemals…

Erste Säule der Ergebung: Keine Gottheit außer Gott

Ich suche Zuflucht bei Gott vor dem verstoßenen Teufel, Im Namen Gottes, des Gnädigen, des Barmherzigen Vers 3:18 gibt die Erste Säule des Islam (Ergebung) wieder: „Gott bezeugt, dass es keinen anderen Gott neben Ihm gibt, ebenso die Engel und jene, welche das Wissen haben.“ Diese wichtigste Säule ist verzerrt worden. Millionen von Gottergebenen haben…

Die erfundene Religion und die Koranische Religion – Kapitel 27: Was bedeutet ‚Gehorcht dem Gesandten‘?

Die Traditionalisten, die dem Islam aus dem Koran entgegen treten wollen, zitieren häufig Verse, die befehlen, „Gott und Seinem Gesandten zu gehorchen“, und bringen Argumente vor, wie: „Es wird uns befohlen, den Vorschriften Gottes und des Propheten zu gehorchen“. In den besagten Versen wird der Prophet nur mit dem Nomen ‚Rasul‘ (Gesandter) genannt. 24:52 Und…