Homosexualität

Eine Moschee in der Region Zürich, die alle willkommen heisst

Kerem Adigüzels Lebenslauf ist der eines Musterschweizers: Mathematikstudium an der Universität Zürich mit Nebenfach Informatik, Militärkarriere, aktuell als Software-Entwickler bei den SBB angestellt. Auf seinem Whatsapp-Anzeigebild posiert er mit seiner Frau – gut gelaunt vor einer … weiterlesen: https://www.tagesanzeiger.ch/zuerich/stadt/der-supermuslim/story/21589328

Wie ein muslimischer Mathematiker gegen religiösen Fanatismus kämpft

Eine Gruppe junger Muslime trifft sich regelmässig in Zürich zum Gebet. Nun wollen sie eine Moschee gründen, um mit den Worten Gottes gegen den konservativen Islam zu kämpfen. Lesen auf: https://www.nzz.ch/zuerich/offene-moschee-geplant-mit-dem-koran-gegen-religioesen-fanatismus-ld.1310005 Es gab eine Rückfrage zum Artikel, der bei der NZZ über mich erschien: Könnten Sie mir sagen, welche Moschee in der Schweiz für Frauen oder Homosexuelle…

Der Diskurs wird den Radikalen überlassen

Kerem Adıgüzel betreibt seit über zehn Jahren ein islamisches Wissensportal. Jetzt will er zusammen mit anderen eine progressive Moschee gründen, in der auch Frauen vorbeten dürfen und Imame hinterfragt werden sollen. 《Der Diskurs wird den Radikalen überlassen》 weiterlesen auf saiten.ch… «Der Diskurs wird den Radikalen überlassen»

Ehe und Sexualität in der Ergebung (Islam)

Ich suche Zuflucht bei Gott vor dem verstoßenen Teufel, Im Namen Gottes, des Gnädigen, des Barmherzigen In diesem Artikel werden einige Fragen zum Thema Sexualität behandelt: Masturbation, Pornographie, Sex und Ehe und Homosexualität.   Darf sich ein Muslim selbst befriedigen? Masturbation ist eine im Koran nicht erwähnte Angelegenheit, deshalb unserem eigenen Ermessen überlassen. Die Frage…