Meinungen

 


 

Weitere Meinungen: ↓

Mein Feind das „Ich“

Ich suche Zuflucht bei Gott vor dem verworfenen Satan Im Namen Gottes, des Gnädigen, des Barmherzigen Einen Moment, wieso suche ich Zuflucht vor dem verworfenen Satan? Hab ich den Satz soeben überhaupt bewusst gefühlt, gelesen und verstanden? Was hat der Satan mit meinen Gedanken zu tun? Was macht den Satan aus, so dass er der…

Sinn des Konzepts ‚Jenseits‘

Theologische Bewertung des Jenseits aus philosophischer Sicht Ich suche Zuflucht beim Herrn vor dem verstoßenen Satan, Im Namen Gottes, des Gnädigen, des Barmherzigen Frieden sei mit Ihnen, liebe Leserin, lieber Leser! Symbolik und wörtliche Bedeutungen spielen im Verständnis, in der Hermeneutik einer Schrift eine wichtige Rolle. So werden sowohl im Koran als auch in der…

Zeitpunkt der Stunde

aus „Kuran Çevirilerindeki Hatalar“ (Fehler in den Koranübersetzungen) von Edip Yüksel, übersetzt von Kerem A. 20:15 Die Stunde ist zweifellos im Kommen. Ich halte sie fast verborgen, damit jede Seele das erhält, was sie gewirkt hat. Ekadu: fast/beinahe ich. Uhfiha: halte sie verborgen Mit den obigen zwei Wörtern gibt Gott bekannt, dass Er das Ende…

Demut

Im Namen Gottes, des Gnädigen, des Barmherzigen In unserer heutigen Zeit hat Demut leider sehr viel an Bedeutung verloren, da sie fälschlicherweise oft mit Demütigung, Unterdrückung und Selbsterniedrigung verbunden wird. Nachfolgend möchte ich aufzeigen, dass dem nicht so ist, sondern dass Demut viel mehr mit Dankbarkeit, Mut und Befreiung zu tun hat und sie vor…

Die Zeit nach den Propheten: Der Koran fordert Demokratie

Der Koran fordert Demokratie. Wer islamische Despotien verteidigt, fälscht Gottes Wort Wer über den Islam sprechen will, muss zunächst deutlich machen, was genau er darunter versteht. Muslime unterscheiden zwischen dem traditionellen Islam, der auf den Sitten und Gebräuchen des Nahen Ostens beruht, und dem wahren Islam, der im Koran festgehalten ist und durch den Propheten…

Die Kraft der Dankbarkeit

Im Namen Gottes, des Allmächtigen und des Barmherzigen Dankbarkeit birgt eine große Kraft in sich und verhilft uns zu einem glücklichen und erfüllten Leben. Ich möchte nachfolgend aufzeigen, weshalb Dankbarkeit als Lebenshilfe dient und unser Leben positiv verändern kann. Zunächst einmal sollten wir uns bewusst machen, dass unser Leben und die Welt, in der wir…

christen sagen muslimen

Vererbung der Religionen

Eingangsfrage: Welche Gegebenheiten sind ausschlaggebend für Glaubenszugehörigkeit eines Menschen und welche Konsequenzen ergeben sich daraus für den Umgang mit anderen Religionsangehörigen? Welcher Religionsgemeinschaft ein Mensch angehört und ob und wie er seinen Glauben lebt, hängt zunächst einmal davon ab, wo er hineingeboren wird und wie er aufwächst. Denn genauso, wie viele andere Dinge durch die…

Passivität der Muslime – Was ging schief?

Im Namen Gottes, des Gnädigen, des Barmherzigen Warum kann eine Religion, die doch so friedlich ist, soviel gewaltbereite Menschen hervorbringen? Und warum geht kein Aufschrei durch die muslimischen Gemeinden, wenn im Namen Gottes getötet wird? Warum gehen dann die friedliebenden Muslime nicht massenweise auf die Straße, um zu zeigen, dass sie mit solchen Gewalttätigkeiten nicht…